Kaufen Sie MDMA online

Welche Auswirkungen hat der MDMA-Konsum?

MDMA stimuliert die Freisetzung von Neurotransmittern wie Serotonin und Noradrenalin aus Gehirnneuronen und erzeugt einen Rausch, der 3 bis 6 Stunden anhält. Die Dauer eines Rausches ist jedoch je nach Benutzer unterschiedlich. Die lohnende Wirkung des Medikaments variiert je nach Person, die es einnimmt, der eingenommenen Dosis, der Reinheit des MDMA und der Umgebung, in der es eingenommen wird.

MDMA kann stimulierende Wirkungen wie ein gesteigertes Lustgefühl, Selbstvertrauen und mehr Energie hervorrufen. Zu seinen psychedelischen Wirkungen gehören Gefühle von Frieden, Akzeptanz und Empathie.

Wie wirkt sich MDMA auf das Gehirn aus?

MDMA übt seine primäre Wirkung im Gehirn auf Neuronen aus, die die Chemikalien Serotonin, Dopamin und Noradrenalin verwenden, um mit anderen Neuronen zu kommunizieren.

Serotonin ist höchstwahrscheinlich für die Gefühle von Empathie, gehobener Stimmung und emotionaler Nähe verantwortlich, die mit diesem Medikament einhergehen. Insgesamt spielen diese Neurotransmittersysteme eine wichtige Rolle bei der Regulierung von:

  • Stimmung
  • Energie/Aktivität und das Belohnungssystem
  • Appetit
  • Aggression
  • sexuelle Aktivität
  • schlafen
  • Schmerzempfindlichkeit
  • Herzfrequenz, Blutdruck

Tierversuche deuten darauf hin, dass MDMA neurotoxisch ist und das Gehirn beeinträchtigen kann. Klinische Studien deuten darauf hin, dass MDMA das Risiko langfristiger oder dauerhafter Gedächtnis- und Lernprobleme erhöhen kann.

Category: Tag:

Description

Was ist MDMA?

MDMA (3-4-Methylendioxymethamphetamin) ist eine synthetische, psychoaktive Droge mit einer chemischen Struktur, die dem Stimulans Methamphetamin und dem Halluzinogen Meskalin ähnelt. Von Anwendern wird es häufig als Ecstasy oder Molly bezeichnet.

MDMA ist eine illegale Droge, die sowohl stimulierend als auch psychedelisch wirkt und eine energetisierende Wirkung sowie Zeit- und Wahrnehmungsverzerrungen sowie einen gesteigerten Genuss taktiler Erfahrungen hervorruft. MDMA ist eine Substanz der Liste I gemäß dem Controlled Substances Act, was bedeutet, dass die DEA festgestellt hat, dass es keinen medizinischen Nutzen hat und ein hohes Missbrauchspotenzial aufweist.

MDMA wurde erstmals 1912 von einem deutschen Unternehmen synthetisiert, möglicherweise um als Appetitzügler eingesetzt zu werden. Es ist seit den 1980er Jahren als Straßendroge erhältlich und in den 1990er Jahren nahm der Konsum unter Studenten und jungen Erwachsenen zu. Damals wurde es am häufigsten auf Late-Night-Partys namens „Raves“, Nachtclubs und Rockkonzerten verteilt.

Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “Kaufen Sie MDMA online”

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to Top